Pressespiegel

17. April 2014

Schöning spricht für Software-Cluster

Schöning spricht für Software-Cluster

"Nachdem in den letzten Jahren SAP den Sprecher des deutschen Software-Clusters gestellt hatte, wurde jetzt .Dr. Harald Schöning, Head of Research der Software AG, vom Strategieboard des Clusters einstimmig zum neuen Cluster-Sprecher gewählt."

Zum Artikel

10. April 2014

John Deere stellt auf Cebit modernen Traktor aus

John Deere stellt auf Cebit modernen Traktor aus

"Das Software-Cluster (Zusammenschluss von Zentren der Software-Entwicklung im Raum Darmstadt, Karlsruhe, Kaiserslautern, Saarbrücken, Walldorf) stellt auf der gestern eröffneten Cebit-Messe in Hannover das Gemeinschaftsprojekt „Landwirtschaftliche Produktion multimodal“ (LWP) vor. An dem Projekt sind unter anderem John Deere, Eyeled und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) beteiligt."

Zum Artikel

03. April 2014

Augmented Reality-Wartungsinformationssystem

Augmented Reality-Wartungsinformationssystem

"Das Software-Cluster, ein Zusammenschluss von rund 40 Hauptakteuren der deutschen Software-Industrie präsentiert auf der CeBIT vom 10. bis 14. März in Hannover eine Auswahl von Anwendungsbeispielen aus seinen Projekten. Darunter auch Themen, mit einem agrartechnischen Schwerpunkt."

Zum Artikel

03. April 2014

Demonstrator veranschaulicht die Prinzipien von Industrie 4.0

Demonstrator veranschaulicht die Prinzipien von Industrie 4.0

"Die vertikale Verknüpfung in der Fertigung sowie die horizontale Vernetzung mehrerer Systeme über die Unternehmensgrenzen hinweg sind Merkmale von Industrie 4.0. Um die Prinzipien der Produktion der Zukunft darzustellen und somit die Brücke von der Forschung zur praxistauglichen Lösung zu schlagen, hat Proalpha gemeinsam mit Partnern wie dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI), der Smartfactory-KL und weiteren Vertretern aus dem Software-Cluster einen Demonstrator entwickelt und gebaut."

Zum Artikel

03. April 2014

IT-Standort Saarland voranbringen

IT-Standort Saarland voranbringen

"Ebenfalls will sich Annegret Kramp-Karrenbauer auf Bundesebene dafür einsetzen, dass das Software-Cluster weitergeführt wird und jungen Unternehmen stärker hilft, auch auf dem internationalen Markt Fuß zu fassen. In dem Software-Cluster arbeiten Universitäten, Forschungsinstitute und Unternehmen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg zusammen und entwickeln neue Software."

Zum Artikel

01. April 2014

Cyber-Bauern: Digitale Technik in und für Landmaschinen

Zum Artikel

„Denn das digitale Zeitalter ist auch in der Landwirtschaft angebrochen. Augmented Reality, Datennetze und die NSA sind Themen, die auch in der Landwirtschaft beschäftigen. (…). Auch die Science Alliance Kaiserslautern forscht an digitaler Technik für Landmaschinen. Das Institut hat ein Augmented Reality-Wartungsinformationssytem für Landmaschinen entwickelt (…). Das System nennt sich Fast MRO und ist in einen John-Deere-Traktor eingebaut.“

 

Zum Artikel

31. März 2014

Cluster als „Drehscheibe“ für das Innovationsmanagement

Cluster als „Drehscheibe“ für das Innovationsmanagement

"Open Innovation findet immer größeren Anklang in der freien Wirtschaft - und bedeutet, Innovationsprozesse nicht ausschließlich hinter verschlossenen Türen nur mit eigenen Forschern umzusetzen, sondern sich für Kooperationen mit anderen komplementären Unternehmen und sogar Wettbewerbern zu öffnen." 

Zum Artikel

12. März 2014

Saarländische Unternehmen helfen mit IT-Systemen bei der Ernte

Saarländische Unternehmen helfen mit IT-Systemen bei der Ernte

"IT-Systeme kommen neuerdings auch in Mähdreschern und Traktoren zum Einsatz. Die elektronischen Erntehelfer sollen sich für die Landwirte richtig lohnen."

Zum Artikel

10. März 2014

John Deere stellt auf Cebit modernen Traktor aus

John Deere stellt auf Cebit modernen Traktor aus

"Das Software-Cluster (Zusammenschluss von Zentren der Software-Entwicklung im Raum Darmstadt, Karlsruhe, Kaiserslautern, Saarbrücken, Walldorf) stellt auf der gestern eröffneten Cebit-Messe in Hannover das Gemeinschaftsprojekt „Landwirtschaftliche Produktion multimodal“ (LWP) vor. An dem Projekt sind unter anderem John Deere, Eyeled und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) beteiligt."

Zum Artikel

05. März 2014

Mehr Schutz für deutsche IT-Firmen vor Übernahmen

Mehr Schutz für deutsche IT-Firmen vor Übernahmen

„Erst etwa die Hälfte der mittelständischen Unternehmen nutzt wirklich sichere Software", sagte Zypries. Sie kündigte an, "mit Vertretern der Wirtschaft, der Wissenschaft und aus unserem Haus darüber zu beraten, wie wir besser werden können". Grundsätzlich lobte sie aber die Situation in Deutschland. "Mit den drei Fraunhofer Instituten zur Sicherheits-IT, dem Software-Cluster in Darmstadt und den Hochschulen sind wir bereits gut aufgestellt", sagte die Staatssekretärin, die von 2002 bis 2009 Bundesjustizministerin war.“

Zum Artikel

04. März 2014

Schmiernippel mit dem iPad finden

Schmiernippel mit dem iPad finden

"Gerade bei selteneren Wartungsarbeiten kann schnell eine Stelle übersehen werden und das Nachlesen eines benötigten Drehmoments, einer Wattzahl oder des passenden Reifendrucks schlichtweg zu zeitaufwändig."

Zum Artikel

17. Januar 2014

Karlsruhe kreist um Kalifornien

Karlsruhe kreist um Kalifornien

"Im Zentrum der IT-Dienstleistungs- und Software-Welt strahlt das Silicon Valley. Keines der einschlägigen Cluster in Europa kommt dem kalifornischen Ballungszentrum nahe. Immerhin: Das Dreieck Saarbrücken, Karlsruhe, Darmstadt gehört auf dem alten Kontinent zur Cluster-Elite."

Zum Artikel

01. Januar 2014

Digitale Kraftzentren

Digitale Kraftzentren

"Einige der digitalen Hubs sind vergleichsweise groß und gesättigt, andere eher klein, aber mit dynamischer Wachstumskraft. Gemeinsam ist ihnen, dass sie als wichtiger Motor für die Wettbewerbsfähigkeit der EU gesehen werden."

Zum Artikel

20. Dezember 2013

Europäische Silicon Valleys befinden sich im Aufwind

 Europäische Silicon Valleys befinden sich im Aufwind

"Auch Europa verfügt über Ballungszentren, in denen Software entwickelt wird. Die Unternehmen sehen sich jetzt im Aufwind – mit Unterstützung der Politik."

Zum Artikel

19. Dezember 2013

Tal der Träume

Tal der Träume

"Europäische Softwarezentren weisen in Bezug auf Wachstum, Forschung und Entwicklung, Spezialisierung und wirtschaftlichen Erfolg zum Teil große Unterschiede auf. Alle eint, dass das Vorbild Silicon Valley unerreicht bleibt."

Zum Artikel

28. November 2013

Europas Silicon Valleys im Vergleich

Europas Silicon Valleys im Vergleich

"Das Silicon Valley gilt als Fixstern der Software-Branche. Doch auch in Europa gibt es zahlreiche IT-Cluster. Das Fraunhofer Institut hat sie jetzt systematisch erfasst."

Zum Artikel

26. November 2013

Was Europas Softwarebranche zum Silicon Valley fehlt

Was Europas Softwarebranche zum Silicon Valley fehlt

"Die 15 europäischen Ballungszentren für Software sind nur in Teilbereichen erfolgreich. Entweder sind sie gross und gesättigt oder klein und dynamisch."
[...]
zum Artikel

20. November 2013

Datensicherheit gehört in jeden Lehrplan

Datensicherheit gehört in jeden Lehrplan

"Unsere Internetkultur schwankt zwischen Fortschrittsglauben und heftiger Entrüstung bei jedem Datenskandal. Schlüssig ist das nicht. Aber Anlass genug, an einer tragfähigen Internetkultur zu arbeiten."
[...]
zum Artikel

12. November 2013

SAP HANA Cloud Labs als Einstiegsmodell - Pionier der Software von morgen

SAP HANA Cloud Labs als Einstiegsmodell - Pionier der Software von morgen

"Mehr Agilität und Modularität, schnelle Implementierungen: Das verspricht sich der Sprecher des Software-Clusters, Stephan Fischer von SAP, von emergenter Software."
[...]
zum Artikel

11. November 2013

Sichere Sache

Sichere Sache

"Mit ihrer Verschlüsselungssoftware Boxcryptor haben Robert Freudenreich und Andrea Pfundmeier den WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerb 2013 gewonnen. Wegen weltweiter Geheimdienst-Schnüffeleien ist das Interesse am Datensicherheit rasant gewachsen – doch die Konkurrenz des Augsburger Startups schläft nicht."
[...]
WirtschaftsWoche, 11.11.2013: „Sichere Sache", S.86-88

supportpartner